Die Feier 'Muttergottes von Zečevo'



Jedes Jahr, anfangs Mai, kommen unzählige Pilger nach Nin um die Mariaerscheinung zu feiern. Aufgrund schriftlicher Daten und offizieller Anerkennung der damaligen Diözese in Nin, weiß man, dass die Heilige Maria am 05.05.1516, der Schäferin Jelena Grubišić auf der Inselchen Zečevo, erschien. So wurde Nin zu einem wichtigen Mariaerscheinungsort, den jedes Jahr im Mai viele Gläubige besuchen. Der Feiertag 'Muttergottes von Zečevo' findet jeden ersten Montag im Monat vor Christi Himmelfahrt statt. Nach der Messe beginnt die festliche Prozession durch die Stadt Nin, die zu dieser Gelegenheit besonders schön geschmückt wird. Pilger und Gläubige tragen die wundertätige Statue 'Muttergottes von Zečevo' und singen die Hymne 'Gute Mutter von Zečevo' und andere Lieder, die der Heiligen Maria gewidmet sind. Die wundertätige Erscheinung 'Muttergottes von Zečevo' wird dreimal jährlich gefeiert – am 05. Mai, am offiziellen Feiertag und am 05. August.
TZ Nin

Wissenswertes

TZ Nin

Heilschlamm

Wussten Sie, dass sich in Nin mit 120.000 m3 das größte Vorkommen an Heilschlamm in Kroatien befindet? Deshalb wurde Nin schon 1960 von der Akademie für Medizinische Wissenschaften in Zagreb als Kurort für Thalassotherapie und als norddalmatinische Fundstätte von Meeresschlamm mit einer Freiluft-Sommerklinik für Schlammbehandlungen registriert. Die Lokalität des Peloids (des Heilschlamms) befindet sich inmitten der Niner Lagune in der Nähe des längsten Sandstrandes Kroatiens, des Königin-Strandes, dessen wohltuende Wirkung für die Gesundheit des Menschen schon die alten Römer erkannten.

Erfahren Sie mehr...

TZ Nin

Kontakte

Tourist Board Nin
Trg braće Radića 3
23232 Nin

tel: +385 23 265 247
tel: +385 23 264 280
fax: +385 23 265 247

e-mail: info@nin.hr
Newsletter





Finden Sie uns auf der Web

 

© 2012-2017 TZ Nin

Web design & development by Fer Projekt